Home

Normale Sprachentwicklung

Sprachstörungen

Sprachheilunterricht

Sprachförderung

Literatur

Links

Impressum

Womit beschäftigt sich Sprachheilpädagogik:

Sprachheilpädagogik beschäftigt sich mit der Erfassung, Abklärung, Beratung und pädagogischen Intervention bei Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen auf Schulebene. Das sind  z.B. Auffälligkeiten der Sprachentwicklung, des Sprachverständnisses, des Wortschatzes, des Satzbaus, der Schriftsprache (Lesen und Schreiben) sowie der Aussprache und des Redeflusses.
index1

Sprachförderung durch

 Sprachheilpädagogik

index2
index3
Die wesentlichen Ziele der Sprachheilpädagogik sind:
Die Verbesserung der sprachlichen und kommunikativen Kompetenzen, der schulischen Leistungen und der beruflichen Aussichten, des Selbstvertrauens, sowie der Lebensqualität der betroffenen Kinder und Jugendlichen.